Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

INNOVATIONS Kongress MIKROZIRKULATION

Termin: 17.09.2017, 10.00 - 17.30 Uhr

Ort: Dreikönigskirche Dresden, Haus der Kirche – Festsaal, Hauptstraße 23, 01097 Dresden

Der INNOVATIONS Kongress MIKROZIRKULATION findet im Anschluss an den 2-tägigen Jahreskongress der DGPMR am 17.09.2017 in Dresden statt. Er beschäftigt sich mit dem Thema "Kleinste Blutgefäße" im Fokus der Forschung, u.a mit einem Beitrag von Herrn Prof. Uwe Lange, Präsident der DGPMR.

Da die medikamentöse Behandlung von Mikrozirkulationsstörungen sehr limitiert ist, geht es bei diesem Kongress um "MICROVASCULAR HIGHTECH SOLUTIONS".
Wissenschaftler und Ärzte geben einen umfassenden Einblick  über aktuelle Forschungs- und Praxisergebnisse in der Behandlung von Mikrozirkulationsstörungen mit physikalischen Verfahren unter Verwendung modernster Messverfahren.

  • Mikrozirkulation im Spannungsfeld von Wissenschaft und Praxis
  • Diagnostik und Evaluierung- physikochemische, physiologische und strömungs- und elastomechanische Gesetzmäßigkeiten
  • Mikrozirkulationsstörungen und ihre Folgen
  • Physikalische Therapie von Störungen der Mikrozirkulation
  • Studienlage anhand ausgewählter Diagnostik- und Therapieverfahren
  • Prävention chron. Krankheiten

Besonders hinweisen möchten wir auch auf die "Get together" Veranstaltung, die bereits am Samstag, dem 16.09.2017, im Anschluss an den DGPMR-Kongress stattfindet, hinweisen.

Der Eintrittspreis für Teilnehmer des DGPMR Jahrestagung beträgt für den Kongress Mikrozirkulation am 17.09.2017 anstatt 90 EURO NUR 70 EURO. Bei Anmeldung bitte Stichwort "DGPMR" angeben.

Link zum Programm/Anmeldung 17.09.2017: http://www.imin-org.eu/index.php/de/veranstaltungen/25-die-kleinsten-blutgefaesse-im-fokus-der-forschung

Flyer zum Download