Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Facharzt (m/w) Physikalische und Rehabilitative Medizin für Überregional bekannte große schmerztherapeutische Einrichtung am Ostrand des Ruhrgebietes gesucht

Die Einrichtung: Die Einrichtung gehört zu den größten Schmerzzentren Deutschlands und bietet das komplette Diagnostik- und Behandlungsspektrum einer modernen Schmerzmedizin. In Kooperation mit einer radiologischen Praxis sind sämtliche bildgebenden Verfahren vorhanden. Des Weiteren besteht eine große Abteilung für die apparative Funktionsdiagnostik. Ein MVZ für Schmerzmedizin ist der Klinik angegliedert.

Manualmedizinisch und schmerztherapeutisch ausgebildete Fachärzte verschiedener Fachrichtungen, speziell weitergebildete Physiotherapeuten, hochqualifiziertes Pflegepersonal und auf Schmerzerkrankungen spezialisierte Psychologische Psychotherapeuten garantieren eine individuelle Diagnostik und Therapie des Patienten und die Sicherung eines nachhaltigen Behandlungserfolges.

Pro Jahr werden ca. 3.500 Patienten mit akuten und chronischen Schmerzerkrankungen (z. B. Rückenschmerzen) unterschiedlicher Genese stationär und 2.000 Patienten ambulant sowie ca. 300 Kinder mit spastischen Bewegungsstörungen behandelt. Hierbei findet ein ganzheitliches Diagnostik- und Therapiekonzept, unter Einbeziehung von Manueller Medizin/Osteopathie, Psychotherapie, Physiotherapie, natürlichen Heilmethoden und medikamentöser sowie interventioneller Schmerztherapie, Anwendung.

Schmerzmedizinisches Versorgungszentrum (MVZ): Das Schmerzmedizinische Versorgungszentrum wurde 2013 in einem neu erbauten Gebäudeteil der Klinik eröffnet. Es werden zwei KV-Sitze in den Fachrichtungen Allgemeinmedizin und Physikalische und Rehabilitative Medizin vorgehalten. Der Allgemeinmediziner ist Ärztlicher Leiter des MVZ, 2 Arzthelferinnen unterstützen die Ärzte im MVZ. Jeder Arzt im MVZ hat ein persönliches Arztzimmer. Durch die Behandlungsdauer des einzelnen Patienten (½ - ¾ Std.) ist die Scheinzahl pro Quartal begrenzt und vom Träger akzeptiert.

Die Position:

Das Aufgabengebiet: Das MVZ ist Ansprechpartner für die niedergelassenen Kollegen zur weiteren Differentialdiagnostik und Therapie chronifizierter und chronifizierungsgefährdeter Schmerzpatienten. Die kollegiale Zusammenarbeit innerhalb des Kompetenzzentrums für die ambulante Schmerzmedizin und mit dem Team der Klinik wird vorausgesetzt. Es besteht die Möglichkeit, die Stelle zu teilen und parallel neben der ambulanten Tätigkeit in der stationären Schmerztherapie mitzuwirken.

Die Vertretung im Krankheitsfall und bei Urlaub ist über die Klinik abgesichert. Die KV-Abrechnung erfolgt ebenfalls über die Klinik.

Perspektiven: In Kooperation mit der Klinik besteht die Möglichkeit zur Weiterbildung Spezielle Schmerztherapie, die Weiterbildung Manuelle Medizin wird unterstützt.

Arbeitszeiten: Normale Praxiszeiten, keine Ruf- oder Bereitschaftsdienste. KV-Dienste sind im Rahmen der Zuteilung durch die KV zu leisten. Auf Wunsch ist die Teilnahme an Diensten im Krankenhaus möglich.

Ihr Profil:

• Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin

• großes Interesse an der Arbeit in der Schmerztherapie und im interdisziplinären Team

• Verantwortungsbewusstsein und Freude am eigenständigen Arbeiten

• Teamgeist

Was Sie erwarten dürfen…

…ist ein motiviertes und hoch qualifiziertes Team.

…ist das Angebot verschiedenster Arbeitszeitmodelle ohne jegliche Dienstbelastung, so dass Sie Familie und Beruf bestens miteinander vereinbaren können.

…ist eine attraktive Vergütung, die sich nach der Aufgabenstellung und nach Ihren beruflichen Qualifikationen richtet.

Die Region:

Der Standort mit rund 180.000 Einwohnern befindet sich nahe einer großen Universitätsstadt in NRW und ist sehr gut an das Autobahn- und Schienennetzwerk angeschlossen. Alle Schulformen befinden sich am Ort und durch das umliegende Münsterland werden vielfältige Freizeitmöglichkeiten geboten.

Ihre Ansprechpartnerin: Wenn Sie die Vorteile eines konfessionellen Trägers zu schätzen wissen und Sie die interessante Herausforderung anspricht, dann freuen wir uns auf weitere Gespräche mit Ihnen. Frau Renate Nasse ist Ihre Ansprechpartnerin, die Ihnen telefonisch gerne weitere Informationen gibt und Ihnen absolute Vertraulichkeit zusichert.

LENDERSBERATUNG - PERSONALCONSULTING IM GESUNDHEITSWESEN
Zweibrücker Str. 7 • 42697 Solingen
Frau Renate Nasse

Tel.: 0212 7 68 27 • Mobil: 0172 1 39 55 56

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

www.lenders-beratung.de

Stellenausschreibung zum Download


Chefarzt (m/

Das Schön Klinik Medizinisches Versorgungszentrum München Harlaching ist eine ambulante Einrichtung, in der Ärzte der Fachrichtungen Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Physikalische und Rehabilitative Medizin unter einem Dach zusammenarbeiten. Eine enge Kooperation mit den Kollegen aus der Schön Klinik München Harlaching am selben Standort ermöglicht ein nahtloses Versorgungskonzept – vom Erstkontakt über die stationäre Behandlung bis hin zur Nachversorgung.

Verstärken Sie unser Team im Medizinischen Versorgungszentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin (m/w)

in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

• Neben den allgemeinen hausärztlichen Leistungen bietet das Schön Klinik Medizinische Versorgungszentrum München Harlaching durch die enge fachliche Verzahnung mit der Schön Klinik München Harlaching einen besonderen Service für Patienten der Orthopädie, Unfallchirurgie, rehabilitativen und physikalischen Medizin. Als Facharzt übernehmen Sie die Durchführung der Sprechstunden in der Praxis.

• Zu Ihren Aufgaben gehören dabei die Indikationsstellung und Verordnung entsprechender diagnostischer Maßnahmen und Therapien

• In unserem multiprofessionellen Team zeigen Sie täglich die Fähigkeit zur interdisziplinären Teamarbeit und Kommunikationstärke, sowie Sensibilität und Empathiefähigkeit im Umgang mit Patienten

Ihr Profil:

• Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin (m/w)

• Fachkunde im Strahlenschutz / Notfallröntgendiagnostik

• Erfahrung im Praxismanagement

• Engagement, Eigeninitiative und die Motivation, in einem der größten und innovativsten Krankenhausunternehmen Deutschlands zu arbeiten

Unser Angebot:

• Leistungsgerechte Vergütung, Bezuschussung von vermögenswirksamen Leistungen

• 30 Tage Urlaub / Jahr

• Selbstständiges Arbeiten in einem sympathischen und motivierten Team

• Wir fördern Ihre persönliche Weiterentwicklung über regelmäßige interne wie klinikübergreifende Fortbildungen.

• Bei der Gesundheitsfürsorge unterstützen wir unsere Mitarbeiter aktiv durch ein etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement

• Sie und Ihre nächsten Angehörigen werden in allen Schön Kliniken als Privatpatienten behandelt

• Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Für Rückfragen steht Ihnen Barbara Schweizer, Personalsachbearbeiterin, gerne zur Verfügung: Tel. +49 89 6211-1023

 

Schön Klinik München Harlaching | Harlachinger Straße 51 | 81547 München

 

Die Möglichkeit zur Onlinebewerbung sowie weitere Infos finden Sie unter

www.schoen-kliniken.de/karriere

 

w) Klinik für Manuelle Therapie